„Piccobello“-Aktion

Home/Aktion, Ortsvorsteher/„Piccobello“-Aktion

„Piccobello“-Aktion

Es ist schon erschreckend, wie viel Müll die Leute arglos in der Natur hinterlassen – vom „Gutzjesbabier“ bis zu Badeinrichtungen – eine Schande ist das.

Schön, dass viele fleißige Helfer bei der diesjährigen Müllsammelaktion mitgemacht haben. Bereits am vergangenen Freitag haben Schülerinnen und Schüler der Mandelbachtal- Schule in der Naherholungsanlage am Gangelbrunnen und rund um die Schule „piccobello“ sauber gemacht – dafür meinen herzlichen Dank an die Kinder und die Verantwortlichen der Schule.

picco16jfor

Am Samstag ging es dann weiter: Die Jugendfeuerwehr und Leute der aktiven Wehr, sowie Mitglieder der CDU- und SPD-Ratsfraktionen machten sich an die Arbeit. Hier räumte man rund um den Ort auf. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

Ein Dank geht auch an die Mitarbeiter des Bauhofs für den Abtransport der eingesammelten Abfälle.

Anmeldung öffentlicher Veranstaltungen

So langsam nähern wir uns wieder der „Freiluftsaison“.

Bitte daran denken: Für öffentliche Veranstaltungen mit Ausschank / dem Verkauf von Speisen ist eine offizielle Gestattung erforderlich. Diese muss

4 Wochen vor der Veranstaltung bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Antragsformulare gibt es bei der Verwaltung oder bei mir.

Stephan Piorko, Ortsvorsteher

By | 2017-03-22T21:36:55+00:00 17. März 2016|0 Comments

Leave A Comment