Übel zugerichtet

Home/Letzte Meldung, Ortsvorsteher/Übel zugerichtet

…fand sich die Weiheranlage nach dem ersten Mai. Wer es nicht gesehen hat, kann es sich nicht vorstellen: Eine verwüstete Anlage mit Müll und Scherben übersät, die Toiletten der Gaststätte zugerichtet, sämtlich mit Fäkalien und Erbrochenem. Der Pächter rief mich schließlich verzweifelt an und bat mich, die Toilette schließen zu dürfen – natürlich.

Dies die „Leistung“ einer Vielzahl (nicht von hier stammender) Jugendlicher.

Ich lege großen Wert darauf, dass diese Geschehnisse nicht in Zusammenhang mit dem friedlichen Maifest des FCS-Fanclubs und seiner Besucher gesehen werden. Ich werde dafür sorgen, dass sich dies in dieser Form im nächsten Jahr nicht wiederholen wird. Der Ortsrat wird sich in Kürze mit diesem Thema befassen.

By | 2017-05-08T22:01:20+00:00 8. Mai 2017|0 Comments

Leave A Comment